Wir sind eine Gruppe von Zuwanderinnen mit und ohne Fluchthintergrund und einheimischen Norderstedterinnen, die sich regelmäßig monatlich nach Absprache in Norderstedt trifft.

GEMEINSCHAFT SCHAFFEN

INTEGRATION

SPAß & FREUDE

ERLEBNISSE

FREUNDSCHAFT

 

ÜBER UNS

Die Menschen hinter den Mondfrauen

Viele Frauen sind durch die Flucht ins Ausland traumatisiert, doch vielfach leiden sie still und im Hintergrund. Die Mondfrauen wenden sich daher speziell an Flüchtlingsfrauen. Wir sind eine Gruppe von etwa 35 Frauen aus mehr als elf Nationen mit unterschiedlichem Aufenthaltsstatus in Deutschland. Entstanden ist die Gruppe 1997 durch zwei Damen aus dem Freundeskreis. Sie wollten den Norderstedtern die Möglichkeit bieten, sich mit Frauen in ähnlichen Situationen auszutauschen und Kontakte zu Einheimischen zu knüpfen. 

Jeden ersten Sonntag im Monat kommen Migrantenfamilien mit ihren Kindern in den Räumen, die kostenlos von dem AWO Servicehaus - In der Großen Heide 44 in 22846 Norderstedt - zur Verfügung gestellt werden, zusammen, um gemeinsam zu essen und sich auszutauschen. Darüber hinaus bieten diverse Veranstaltungen wie z.B. Feste, gemeinsam Spiele, Kochen, Backen, Singen, die Möglichkeit, für ein paar Stunden die Sorgen und Ängste zu vergessen und viel mehr. Die Mondfrauen sind eine offen Gruppe, in der Gäste – jung und alt, mit oder ohne Kinder - willkommen sind. Wenn Sie als Einzelperson oder als Gruppe dazu kommen wollen, freuen wir uns auf Sie, Sie werden herzlich aufgenommen.

Es gibt viele liebe Menschen, die sich für andere engagieren möchten und es gibt immer mehr Menschen, die Hilfe benötigen. Wenn Sie auf freiwilliger Basis mithelfen wollen, sprechen Sie uns an.

 

VERANSTALTUNGEN

Ob Ausflüge, gemeinsames Kochen, Spielen oder Musizieren: 

Wir laden herzlich zu unseren regelmäßige Treffen und Veranstaltungen ein.

Die Mondfrauen sind eine offen Frauengruppe, in der jeder – jung und alt, mit oder ohne Kinder - willkommen ist. Wenn Sie als Einzelperson, mit Kindern oder als Gruppe dazu kommen wollen, freuen wir uns auf Sie, Sie werden herzlich aufgenommen. 

Wir treffen uns jeden ersten Sonntag im Monat von

15 Uhr bis 18 Uhr zum gemeinsamen Kochen, Essen, Musizieren, Spielen und ähnlichem. Treffpunkt sind die Räumlichkeiten des AWO Serviceshauses:

AWO Servicehaus
In der Großen Heide 44

22846 Norderstedt 

Sie möchten an unseren Treffen und Veranstaltungen teilnehmen? Hier geht es zu unserem aktuellen Veranstaltungsplan.

Die Mondfrauen treffen sich  jeden ersten Sonntag im Monat von 15-17 Uhr im AWO-Servicehaus, wenn nichts anderes angegeben ist.

KONTAKT

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

kontakt@mondfrauen.de

 

040 / 526 26 88

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email.

Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein

Flüchtlings- und Migrationsarbeit

Ochsenzoller Straße 85 

22848 Norderstedt

Spendenkonto
Mit Ihrer Spende können wir Ausflüge und Feste organisieren und bedürftigen Mondfrauen Hilfe leisten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Norderstedter Förderverein Flüchtlingshilfe e.V.

BIC:   GENODEF1NDR10442364

IBAN: DE75200691110010442364

Verwendungszweck: Spende an die Mondfrauen

 
 

© 2015 BY MONDFRAUEN

kontakt@mondfrauen.de   |  Ochsenzoller Straße 85, 22848 Norderstedt